Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Frau
Brigitte Haaf

Tel: 07131 62 36-53
b.haaf@drk-heilbronn.de

Frankfurter Straße 12
74072 Heilbronn

Sommerferienfreizeit 2018 in Wüstenrot

Das Zeltlager des DRK findet vom 29.Juli bis 17. August auf dem Gelände des DRK in Wüstenrot statt.   Weiterlesen

Blaulichttag an der Grundschule

„Cooler Schultag“ meinte Björn zu den verschiedenen Lernstationen. „Schwer beeindruckt“ waren auch die Lehrkräfte. Zusammen mit der Schulleitung war die Idee des Aktionstages gereift und vorbereitet worden. Weiterlesen

Helfergrundausbildung "Einsatz" am 25. November in Eppingen

Am Samstag, 25. November 2017 fand eine Helfergrundausbildung "Einsatz" des DRK Kreisverband Heilbronn in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Eppingen statt Weiterlesen

Fachvortrag zum Thema Impfschutz

Dr. Michael Klimm zu Gast beim DRK Weiterlesen

Seniorennachmittag des DRK

Senioren verbringen unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen Weiterlesen

Informations-, und Erfahrungsaustausch für Freizeitmaßnahmen

Freizeitenanbieter aus dem Stadt-, und Landkreis Heilbronn trafen sich auf Einladung der Kreisjugendpflege zu einer gemeinsamen Fortbildung. Vertreten waren dort Leiter und Betreuer von Stadtranderholungen und Zeltlagern verschiedenster Vereine und Organisationen. Weiterlesen

Spendenuebergabe in Uganda

Rettungsassistent überreicht medizinisches Equipment Weiterlesen

Jugendrotkreuzler aus Jagsthausen auf großer Tour

Freizeit des JRK Jagsthausen in Inzell Spannende abwechslungsreiche Tage erlebten Jugendrotkreuzler bei einem Ausflug während der Herbstferien. Mit ihren Gruppenleitern Eva und Georg Hassenfratz verbrachten sie eine tolle Zeit in zwei angemieteten Ferienhäusern.   Weiterlesen

Jugendrotkreuzler treffen auf Gleichgesinnte beim Landesforum

Ereignisreiche Tage erlebten Jugendrotkreuzler beim Landesforum in Stetten am kalten Markt. Weiterlesen

Betreutes Wohnen beim DRK

Wer möchte nicht auch im Alter noch selbstbestimmt in einer Wohnung leben? Da ist es unabhängig, ob als Eigentümer oder Mieter. Hauptsache, eine Unterstützung oder Hilfe ist im „Notfall“ gewährleistet. Man lebt eigenständig, kann aber einen gewissen Service in Anspruch nehmen. Im Fall einer Pflegebedürftigkeit oder zunehmender körperlicher Einschränkung, kommt professionelle Unterstützung von Seiten des DRK. Weiterlesen

Seite 1 von 4.