Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Frau
Brigitte Haaf

Tel: 07131 62 36-53
b.haaf@drk-heilbronn.de

Frankfurter Straße 12
74072 Heilbronn

Im Notfall vom DRK zurück in die Heimat geholt

Das Fernweh ist groß. Gerade jetzt, nach wochenlang gelebter Isolation zieht es viele in die Berge oder ans Meer, gerne auch in völlig fremde Gefilde. Man sehnt sich nach einer Auszeit vom Alltag. Trotz Aufhebung der Reisewarnung spielt Sicherheit nicht nur in Zeiten von Corona bei vielen Urlaubern eine nicht unerhebliche Rolle. Weiterlesen

Ein Sommer ohne Zeltlager

Für 140 Kinder und Jugendliche des Sommerzeltlagers erstellen rund 25 Betreuer/innen jährlich ein umfangreiches Freizeitangebot. Während der drei Wochen möchte das Zeltlagerteam vor allem den sozialen Umgang im Miteinander vorleben, den Teilnehmern Spaß und Abenteuer bieten. Weiterlesen

Dank an engagierte Gruppenleiter

Die Auswirkungen der Corona-Krise traf die Kinder- und Jugendarbeit auch im Jugendrotkreuz besonders hart. Sämtliche Gruppenstunden und Treffs mussten aufgrund des entsprechenden Ländererlass ausfallen. Geplante Maßnahmen, Freizeiten und Angebote wurden aus Gründen des Gesundheitsschutzes abgesagt. Weiterlesen

Online-Meeting der Gruppenleiter

Sie alle wären gerne mit „ihren Kindern und Jugendlichen“ unterwegs, in Gruppenstunden, Freizeiten oder im Zeltlager, beim Spielen, Singen, Basteln. Aber es braucht wohl noch etwas Geduld, bis dies wieder möglich ist. Weiterlesen

Schönes und Praktisches für jeden Geldbeutel

Die langen Wochen der Pandemie lassen bei manchem Mitbürger das Geld im Portemonnaie schmelzen. Da wird es unmöglich, zu regulären Preisen im Kaufhaus oder Versand die notwendige Kleidung zu erstehen. Weiterlesen

Erste Hilfe

Nicht nur Führerscheinanwärter haben darauf gewartet, aber besonders für sie ist ein Erste Hilfe Kurs verpflichtend. Jeder sollte seine Kenntnisse dann und wann, möglichst aber in regelmäßigen Abständen auffrischen. Weiterlesen

Vernetzt, verbunden!

In den zurückliegenden Wochen, geprägt von der Corona-Pandemie, ging es kaum irgendwo ohne ein „Miteinander“. Nach Aufrufen in den DRK-Ortsvereinen ließen sich Freiwillige registrieren und boten Hilfe an. Weiterlesen

Weitere Lockerungen in der Kinder-, und Jugendgruppenarbeit

Der DRK Landesverband informiert Gruppenleitungen über machbare Angebote mit den Jüngsten im Verband. Die bisherigen Regelungen ändern sich dahingehend, dass die Anzahl der an den Angeboten der Kinder-und Jugendarbeit beteiligten Personen differenziert wird. Weiterlesen

Werbung hat viele Gesichter

Die Möglichkeit für ehrenamtliche und hauptamtliche DRK- Arbeit zu werben kann auf vielfältige Weise erfolgen. Weiterlesen

Grenzsituationen....

„Gefährdung von Kindeswohl“ ......   Aufrüttelnde Fälle von Missbrauch und Vernachlässigung lassen aufhorchen. Weiterlesen

Seite 1 von 33.