Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen.
Interner KursInterner Kurs

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Interne Ausbildungen
  3. Interner Kurs

Interne Ausbildungen

Ausbildungskalender

Eine Übersicht über die Aus- und Weiterbildungen erhalten Sie HIER.

RK-Einführungsseminar

  • Das Rotkreuz-Einführungsseminar führt die Teilnehmer in die Geschichte und in die Strukturen der Rotkreuz-Gemeinschaften ein. Die Ausbildung bietet viele Informationen über das Rote Kreuz, seine Grundlagen, Strukturen und Aufgaben und soll die Integration in das Rote Kreuz fördern sowie die Identifikation mit dem Roten Kreuz stärken.

    Dieses Seminar ist Voraussetzung für alle weiteren Ausbildungen im DRK.

  • Zielgruppe

    Das Rotkreuz-Einführungsseminar richtet sich an alle, insbesondere die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Deutschen Roten Kreuz, unabhängig von ihrer Tätigkeit und Stellung.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Teilnahmevoraussetzungen bestehen keine.

  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

RK-Aufbauseminar

  • Beschreibung

    Im Rotkreuz- Aufbauseminar werden die erlangten Kenntnisse aus dem Einführungsseminar vertieft und erweitert. Zukünftige Leitungs- und Führungskräfte setzen sich mit den Strukturen, Aufgaben und Regelungen im Roten Kreuz auseinander.

  • Zielgruppe
    Zielgruppe

    Helfer der Bereitschaften, die als Leitungs- und Führungskraft vorgesehen sind.

  • Zugangsvoraussetzungen
    Zugangsvoraussetzungen
    • RK-Einführungsseminar
    • Helfergrundausbildung
    • Fachdienstausbildung.
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze
    23.11.2019 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Kursnummer: 16197421
    RAS
    Unterrichtsraum 2 (Klimatisiert)
    Am Gesundbrunnen 40, 74078 Heilbronn
    12/20
    Anmelden

Mentorenschulung "Sicherheitsunterweisung"

  • Beschreibung

    Mit der "Mentorenschulung Sicherheitsunterweisung" sollen interessierte Mitglieder der Ortsvereine geschult werden, um im eigenen Ortsverein die gesetzlich vorgeschriebene jährliche Sicherheitsunterweisung durchzuführen. Bei der Schulung werden die einzelnen Themen einer Sicherheitsunterweisung anhand einer Modularen Präsentation vorgestellt. Diese gliedert sich in einen Pflichtteil und einen Wahlteil mit mehreren Modulen. Die Präsentation wird anschließend den Teilnehmern für die weitere Verwendung zur Verfügung gestellt. Hieraus kann dann die jährliche Sicherheitsunterweisung zusammengestellt werden.

  • Zielgruppe

    Die Ausbildung richtet sich an alle Mitglieder, die in Ihren OV die Sicherheitsunterweisung machen.

  • Zugangsvoraussetzungen

    keine

  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

Leiten und Führen von Gruppen

Leiten von Bereitschaften

  • Beschreibung

    Die Teilnehmer entwickeln die Fähigkeit und Bereitschaft, sich mit den Aufgaben und Tätigkeiten eines Bereitschaftsleiters auseinanderzusetzen und sie verantwortungsvoll zu erfüllen.

    Kurzdarstellung der Inhalte:

    • Tätigkeiten und Aufgaben einer Leitungskraft der Bereitschaften
    • Erledigung der täglichen Aufgaben
    • Gestaltung des täglichen Dienstes
    • Planung und Organisation der Aus- und Fortbildung
    • Einbindung in Bestimmungen
    • Aktuelle Themen des DRK und des Kat-S
  • Zielgruppe

    (Angehende) Bereitschaftsleiter/-innen und stv. Bereitschaftsleiter/-innen

  • Zugangsvoraussetzungen
    • Rotkreuz-Einführungsseminar
    • Rotkreuz-Aufbauseminar
    • Helfergrundausbildung
    • Fachdienstausbildung
    • Leiten und Führen von Gruppen
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

Gruppenführerausbildung Teil 1

  • Beschreibung

    Die Ausbildung befähigt zum Führen einer Gruppe des Fachdienstes, in welchem man die Fachdienstausbildung besitzt.

    Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

    Die Anmeldung erfolgt über die Bereitschaftsleitung in Abstimmung mit der Kreisbereitschaftsleitung.

  • Zielgruppe

    Mitglieder einer Bereitschaft oder Einsatzeinheit, die für das Amt des Gruppenführers vorgesehen sind.

  • Zugangsvoraussetzungen
    • Abgeschlossene Helfergrundausbildungen
    • Eine abgeschlossene Fachdienstausbildung
    • Leiten und Führen von Gruppen
    • Rotkreuz-Aufbauseminar
    • Persönliche Schutzausrüstung
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

Gruppenführerausbildung Teil 2

  • Beschreibung

    Die Ausbildung befähigt zum Führen einer Gruppe des Fachdienstes, in welchem man die Fachdienstausbildung besitzt.

    Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

    Die Anmeldung erfolgt über die Bereitschaftsleitung in Abstimmung mit der Kreisbereitschaftsleitung.

  • Zielgruppe

     Mitglieder einer Bereitschaft oder Einsatzeinheit, die für das Amt des Gruppenführers vorgesehen sind.

  • Zugangsvoraussetzungen
    • Abgeschlossene Helfergrundausbildungen
    • Eine abgeschlossene Fachdienstausbildung
    • Leiten und Führen von Gruppen
    • Rotkreuz-Aufbauseminar
    • Persönliche Schutzausrüstung
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

Gruppenführerausbildung Prüfung

  • Beschreibung

    Die Ausbildung befähigt zum Führen einer Gruppe des Fachdienstes, in welchem man die Fachdienstausbildung besitzt.

    Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

    Die Anmeldung erfolgt über die Bereitschaftsleitung in Abstimmung mit der Kreisbereitschaftsleitung.

  • Zielgruppe

     Mitglieder einer Bereitschaft oder Einsatzeinheit, die für das Amt des Gruppenführers vorgesehen sind.

  • Zugangsvoraussetzungen
    • Abgeschlossene Helfergrundausbildungen
    • Eine abgeschlossene Fachdienstausbildung
    • Leiten und Führen von Gruppen
    • Rotkreuz-Aufbauseminar
    • Persönliche Schutzausrüstung
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

Lebensmittelhygiene

  • Beschreibung

    Personen, die außerhalb ihres privaten Umfeldes Lebensmittel in Verkehr bringen, müssen nach Vorgabe der Lebensmittelgrundverordnung entsprechend geschult sein. Nach Absolvierung dieser Ausbildung können die Teilnehmer die Funktion einer ehrenamtlichen Fachkraft für Lebensmittelsicherheit ausüben.

  • Zielgruppe

    Mitglieder einer Rotkreuzgemeinschaft, die mit der Verarbeitung und Ausgabe von Lebensmitteln zu tun haben.

  • Zugangsvoraussetzungen
    • RK-Einführungsseminar
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

Sanitätsausbildung komplett

  • Beschreibung

    Diese Fachausbildung beinhaltet 48 Unterrichtseinheiten (48 x 45 Min.) und wird sowohl mit einer schriftlichen als auch einer praktischen Prüfung (Reanimations- und Fallbeispielprüfung) abgeschlossen. Ziel der Sanitätsdienstausbildung ist es, die Teilnehmer zu befähigen ihre sanitätsdienstliche Hilfeleistungen patienten-, praxis- und teamorientiert vorbereiten und durchführen zu können.

    Die besonderen Anforderungen im Sanitätsdienst machen es notwendig, dass das eingesetzte Personal, aufbauend auf die Erste Hilfe, zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten erwirbt, um bei Sanitätsdiensten und bei Mitwirkung in der Gefahrenabwehr adäquat helfen zu können. In der Sanitätsdienstausbildung erhalten die Teilnehmer die nötige Sicherheit zur Durchführung der entsprechenden Maßnahmen.

  • Zielgruppe

    Die Sanitätsdienstausbildung des DRK richtet sich an alle Interessierte, die sich beim Roten Kreuz aktiv engagieren möchten oder bereits in einer Rotkreuz-Gemeinschaft tätig sind.

  • Zugangsvoraussetzungen
    • aktueller EH- Kurs nicht älter als 1 Jahr, persönliche Schutzausrüstung
    • RK-Einführungsseminar
    • Helfergrundausbildung
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze
    26.10.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    27.10.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    28.10.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    29.10.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    30.10.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    31.10.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    02.11.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    03.11.2019 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

    Kursnummer: 108197151
    SAN K
    Unterrichtsraum 1 (klimatisiert)
    Am Gesundbrunnen 40, 74078 Heilbronn
    11/16
    Anmelden

Helfergrundausbildung Praxistag

  • Beschreibung

    Im Rahmen der neu strukturierten Helfergrundausbildung werden ab 2019 die theoretischen Inhalte der Helfergrundausbildung über online-Module im DRK-Lerncampus vermittelt und durch einen Praxistag abgerundet. Nach Anmeldung zum Praxistag erhalten die Teilnehmer den Zugangscode für die 3 Online-Module TeSi, Betreuung und Einsatz, die zwingend vor dem Praxistag zu absolvieren sind. Eine vollständige Helfergrundausbildung ist zwingende Voraussetzung für alle weiterführenden Lehrgänge im DRK.

    Anmeldeschluss ist jeweils 2 Wochen vor dem Praxistag, damit noch genügend Zeit zum Absolvieren der Online-Schulung bleibt.

    Ort: Wird rechtzeitig bekannt gegeben

  • Zielgruppe

    Die Ausbildung richtet sich an alle neuen Helfer und an alle, denen noch einzelne Module der Grundausbildung fehlen.

  • Zugangsvoraussetzungen
    • RK-Einführungsseminar
    • EH-Kurs
    • Absolvieren der Online-Module auf dem Lerncampus
  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze

BOS-Führerschein

  • Beschreibung

    Mit dem BOS Führerschein erlangen die Teilnehmer die Befähigung BOS Fahrzeuge bis zu 4,74 to bzw. 7,59 to zu führen.

    Die BOS Fahrerlaubnis berechtigt nur zum Führen von Einsatzfahrzeugen zu dienstlichen Zwecken und ist zu keiner Zeit auf eine zivile Fahrerlaubnis umschreibbar. Eine private Nutzung ist deshalb grundsätzlich ausgeschlossen.

  • Zielgruppe

    Mitglieder der Bereitschaften und Einsatzeinheiten, die als Fahrer für ein entsprechendes Fahrzeug vorgesehen sind.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Mindestens 2 Jahre im Besitz einer gültigen deutschen Fahrerlaubnis der Klasse B (BF17 wird nicht anerkannt)

    Abgeschlossene Helferausbildung (Fachdienst und HGA)

    Verwendung auf einem entsprechenden Fahrzeug ist vorgesehen

    PSA nach EN 471 (Warnschutz) nach DBV (inkl. Sicherheitsschuhe jedoch ohne Helm)

    Mitgliedsausweis/ Dienstbuch/ Mitgliedsbescheinigung + Führerschein + Personalausweis sind mitzuführen.

    Die Anmeldung erfolgt über die Bereitschaftsleitung in Abstimmung mit der Kreisbereitschaftsleitung.

  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze
    09.11.2019 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

    10.11.2019 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Kursnummer: 121196466
    BOSP
    Unterrichtsraum 1 (klimatisiert)
    Am Gesundbrunnen 40, 74078 Heilbronn
    8/8

BOS-Sprechfunkausbildung

  • Beschreibung

    Grundsätzliche Qualifizierung der Einsatzkräfte zur Nutzung des BOS Funks. Die TN sind berechtigt nach erfolgreicher Teilnahme den BOS Funk für dienstliche Zwecke zu nutzen. Die Ausbildung behandelt den analog und digitalen BOS Funk und eine schriftliche Prüfung.

  • Zielgruppe

    Helfer von Einsatzformationen und Bereitschaften
    Mitarbeiter im Rettungsdienst

  • Zugangsvoraussetzungen

    Mindestalter 18 Jahre
    erfolgreich abgeschlossene Fachdienstausbildung innerhalb der Rettungs- und Hilfsorganisationen
    Persönliche Schutzkleidung
    Einführungseminar

  • Kurstermine
    Belegte Plätze
    Freie Plätze
    15.11.2019 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

    16.11.2019 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    17.11.2019 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Kursnummer: 143197102
    Funkausbildung
    Unterrichtsraum 2 (Klimatisiert)
    Am Gesundbrunnen 40, 74078 Heilbronn
    20/20